(Italiano)

Apostille

Apostille – der Stempel, der die Echtheit der Dokumente beglaubigt, indem die Unterschrift bzw. der Stempel der Person, die das Dokument erstellt hat, geprüft wird.

Die Apostille kann man in folgenden Staatsorganen machen:

  • Ministerium der Bildung und Wissenschaft
  • Justizministerium
  • Außenministerium

In manchen Fällen kann eine duplizierte Apostille gebraucht werden. In dem Fall kann wird das Original des Dokuments gestempelt. Danach wird es übersetzt, wobei die Übersetzung nach der notariellen Beglaubigung mit der Apostille gestempelt wird.

Apostille wird unmittelbar auf dem Original bzw. auf einem Extrablatt (Allonge) gemacht.

Frist – 5-10 Arbeitstage.

Dringende Apostille – 1 Arbeitstag.

Art des Dokuments/des Ministeriums

Frist

Preis

1.

Dokumente der Abteilung für Registrierung der Urkunden des Zivilstandes: Scheine, Auszüge / Justizministerium

4 Arbeitstage

1 Arbeitstag

150 UAH

200 UAH

2.

Notarielle Erklärungen, notariell beglaubigte Übersetzungen, Gerichtsbeschlüsse für natürliche Personen/ Justizministerium

7 Arbeitstage

1 Arbeitstag

150 UAH

200 UAH

3.

Notarielle Erklärungen, notariell beglaubigte Kopien, Gerichtsbeschlusse für juristische Personen/ Justizministerium (+ Begleitungsbrief)

5 Arbeitstage

1 Arbeitstag

150 UAH

300 UAH

4.

Polizeiliches Führungszeugnis, Zeugnis über die Registrierung des Wohnortes, Zeugnis über den Gesundheitszustand/ Außenministerium

1 Arbeitstag

250 UAH

5.

Zertifikate und Diplome mit Anhängen neuer Art (aus Plastik)/ Bildungsministerium

1 Arbeitstag

10 Arbeitstage

500 UAH

250 UAH

6.

Zertifikate und Diplome mit Anhängen alter Art (aus Papier) und Anhänge nach der Nachfrage/Ministerium der Bildung und Wissenschaft

25 Arbeitstage

40 Arbeitstage

500 UAH

250 UAH